Home

Hotels

Pensionen

Skisport

Bergtouren

Nationalparks

Kurorte in der Slowakei

Bilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.slowakei.com
Die Homepage mit aktuellen
Nachrichten rund um die Slowakei

 

 

Impressum

 

Günstiger Urlaub in der Hohen Tatra

 

Die Hohe Tatra bietet viele Möglichkeiten für einen erholsamen, günstigen Urlaub. Das Ganze mitten im kleinsten Hochgebirge der Welt. Auf dieser Homepage finden Sie alles rund um den Urlaub in der Slowakei und der Hohen Tatra. Von Hotel-Tipps, Pensionen, Skisportmöglichkeiten bis hin zu ausgedehnten Bergtouren. Hier ist für jeden was dabei. Dieser malerische Gebirgszug mit vielen Bergseen und romantischen Berghütten mitten in den Karpaten. Landschaftlich ist diese Region wohl mindestens genauso bezaubernd wie die Schweizer Alpen aber im Vergleich dazu noch sehr günstig. Erleben Sie einen schönen slowakischen Sommer oder Winter der auch hohe Ansprüche zufrieden stellt. Besonders beliebt sind auch Bergtouren rund um die Lomnitzspitze. Günstiger können die Ferien vor allem auch für Familen gestaltet werden. Für Wintersportler bietet die Hohe Tatra günstig Unterkünfte und Wintersportmöglichkeiten, Radfahrer, Tennis Fans als auch wanderbegeisterte Urlauber finden im slowakischen Paradies und in den vielen Natonalparks  jede Menge Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und für den entspannten und zudem günstigen Urlaub inmitten der Natur. Erleben Sie in den Ferien die große Artenvielfalt an Pflanzen und Tiere im slowakischen Paradies. Genießen Sie die Schönheiten der Natur im Nationalpark der Slowakei. Nachfolgend ein paar Reisetipps für einen günstigen Urlaub in der slowakischen Hohen Tatra.

 

 

 

 

Günstige Reise- und Urlaubstipps für die Hohe Tatra 

 

 Slowakisches Paradies Smolnik
Urlaub in Smolnik

 

Hohe Tatra - günstiger Urlaub in der Slowakei

In der von den Flüssen Váh (Waag) und Poprad (Popper) durchflossenen Talsenke Podtatranská Kotlina befinden sich die schönen slowakischen Landschaften Liptau (Liptov) und Zips. Hohe Berge und malerische Täler laden zum wandern ein. Diese Gegend sollten Sie sich bei einem Urlaub nicht entgehen lassen. Ein günstiger Urlaubsspaß für die ganze Familie. Sehr beliebt ist auch die Lomnitzspitze. In dieser Region finden Sie sehr schöne Tal- und Höhenwanderungen. Die Zips wird auch Schatzkammer der Slowakei genannt. Landschaftlich ähnelt die Zips der Schweiz. Auch hier haben Sie die Möglichkeit in den tollen Skigebieten Wintersport zu treiben oder im Sommer ausgiebige Wanderungen zu unternehmen. Das Zipser Komitat kann man auch mit einem schweizerischen Kanton vergleichen. So wie jeder Kanton seine eigene Verwaltung und einzigartige Kultur hat, hat auch hier jedes Komitat seine eigene Kultur entwickelt. Das macht den Urlaub besonders reizvoll. Jedes Komitat ist einzigartig und nicht mit den anderen in der Zips vergleichbar. Die Zips gehört zu den Komitaten, die mit Naturschönheiten, aber auch mit hochentwickelter Kultur reichlich beschenkt wurde. Ein idealer Ort für einen günstigen Urlaub in der Slowakei. Im Norden der Zips finden Sie die Hohe Tatra mit Ihren massiven Bergzügen und Gipfeln. Eben typisch slowakisch. Die Flüsse in der Zips fließen nach Norden und Osten. Weitere interessante Urlaubsziele sind die Region um Poprad, Poprad, Zdiar, Kezmarok, Liptov, Raj oder Zakopane. Bergwandern, Skifahren, Langlaufen, Tennis oder Wellnes pur inmitten einer tollen Landschaft. Die Naturparks in der Slowakei warten auf Sie. Günstig Urlaub machen inmitten der Natur.

 

Hohe Tatra Burg
Burg in der Slowakei

 

Touristisches Aushängeschild der Slowakei ist neben der Hauptstadt Bratislava - wenige Kilometer von Wien entfernt - und den vielen Thermalkurorten die Hohe Tatra. Das  kleinste Hochgebirge Europas dominiert den Norden der kleinen Republik.

 Umgangssprachlich nennt man die West- und Ost-Tatra als auch die Niedere Tatra als „Tatry“. Die Slowakei ist für naturbegeisterte Urlauber ein ideales Reiseziel. Günstig und doch vielfältig mit tollen Angeboten für Winter und Sommer. Ob wandern oder Skifahren. Noch ist die Hohe Tatra nicht vom Massentourismus überlaufen, so dass ein günstiger Aufenthalt in den komfortablen Hotels und Ferienwohnungen lohnenswert ist. Hier finden sich noch wunderschöne naturbelassene Ecken. Zudem ist ein Urlaub in der Hohen Tatra günstig. Besuchen Sie einen slowakischen Nationalpark oder erkunden Sie auf eigene Faust Land und Leute. Für Sportbegeisterte gibt es zahlreiche Möglichkeiten den Urlaub aktiv zu gestalten. Vom Skifahren, Langlauf, Bergsteigen, Wandern, Tennis und danach ins Wellnes Hotel.

 

Günstige Hotels in der Hohen Tatra

Die Hohe Tatra und ihre Umgebung sind die kältesten Gebiete in der Slowakei. Sie bietet ein alpenähnliches Panorama mit Hochgebirgsrelief und vereinzelten Schneefeldern. Hier gibt es viele Naturschönheiten und touristische Möglichkeiten  wie z.B. Wandern, vor allem tolle Höhenwanderungen, Klettern und Skitouren aber auch gemütliche Talwanderungen. Berge und Täler wechseln sich ab und machen diese Region rundum zu einem Erholungsgebiet. Sport und Wellness kommen hier nicht zu kurz. In den zahlreichen Hotels gibt es für fast alle Wünsche die optimale Übernachtungsmöglichkeit und zahlreiche Annehmlichkeiten wie Sauna, Pool, Tennisplätze und Zugang zum Skigebiet. Eine Vielzahl von Naturschönheiten gepaart mit Ausflugszielen für die ganze Familie oder für den ambitionierten Bergsportler.

 

 Die Hohe Tatra ist Ziel vieler Wanderer, Bergsteiger und Naturfreunde da Sie hier neben der tollen Landschaft noch günstige Hotel und Ferienanlagen vorfinden. Die höchsten Erhebungen sind der Gerlachovský štít (Gerlsdorfer Spitze) mit 2.655 m – zugleich der höchste Berg der Slowakei und der gesamten Karpaten – der Gerlachovská veža (Gerlsdorfer Turm) mit 2.642 m, der Lomnický štít (Lomnitzer Spitze) mit 2.632 m und der Ladový štít (Eistaler Spitze) mit 2.627 m. Hohe Berge  und traumhafte Täler machen die Ferien in dieser Region mit hohem Freizeitfaktor zu einem Erlebnisurlauf. Einzigartige Felsen wie die höchsten Berge Gerlachspitze und die hohe Lomnitzspitze sowie der spektakuläre Kammweg aber auch ruhige Täler und eine alpine Flora und Fauna mit Edelweiß und Murmeltieren. Rundherum ein Urlaubsangebot von Wandern im Sommer bis Skisport im Winter

 

Reisetipps Hohe Tatra

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um die Slowakei. Ein Urlaub in der Slowakei führt meistens in die Region der Hohen Tatry oder der Lomnitzspitze. In dieser wunderbaren Landschaft, für deren Erhalt der Nationalpark Slowakisches Paradies gegründet wurde, finden Sie herrliche Natur und vielfältige touristische Attraktionen. Die Gipfel sind bekannt für Ihre Hänge mit zahlreichen Kaminen, Felsesprünge und Risse. Romantisch aber auch für Sportler und Touristen gleichermaßen faszinierend wirken die Tatra - Täler wie Mengusovská, Batizovská und die zahlreichen rund 100 Bergseen. www.bratislava.de
  

Der Gebirgszug der Hohen Tatra befindet sich im Norden der Slowakei, unmittelbar an der Grenze zu Polen. 1949 wurde dieser Gebirgszug zum ersten Nationalpark in der Slowakei (TANAP) und 1993 hat die UNESCO das Gebiet zum "Biosphärischen Naturschutzgebiet Tatra" erklärt. Sie entstand im Tertiär, durch die Hebung des Granitmassivs sowie durch die Bewegung und Verschiebung der Gletscher.Bekannte Felsgipfel sind die Gerlsdorfer Spitze, Gerlachovský štít, Krummhorn, Kriván, Meeraugespitze, Rysy, Lomnitzer Spitze, Lomnický štít sowie die Gletschertäler Mengsdorfertal, Mengusovská dolina, Groß- unf Kleinkühlbachtal, Velká a Malá studená dolina, Moränen und Bergseen wie den Tschirmersee, Štrbské pleso, Steinbachsee undSkalnaté Pleso. Diese teilweise noch recht unberührte Natur machen die Hohe Tatra zu einem beliebten Ausflug und Urlaubsland. Gute und günstige Hotels sowie Pensionen gibt es ausreichend und hier können Sie die typisch slowakische Küche geniessen. Vielleicht machen Sie ja den nächsten Urlaub in der Slowakei im slowakischen Paradies bzw. in der Hohen Tatra.

 

Rafting Slowakei
Rafting in der Slowakei

 

Die Slowakei ist reich an Naturschönheiten wie kaum ein anderes Land in Europa. Hochgebirge mit hunderten von Gletscherseen, Wälder, Nationalparks, hohe Berge - ideal zum Wandern, Stauseen Wasserfälle, berühmte Kurbäder, billige Hotels und die Hauptstadt Bratislava an der schönen Donau machen viele Landesteile zum Ferienparadies. Für den günstigen Skiurlaub im Winter und den Wanderurlaub im Sommer bieten sich die bekannten Gebirge wie die Hohe Tatra, die Niedere Tatra, die Kleine und die Große Fatra sowie das Slowakische Paradies besonders an. Bekannt und beliebt sind auch die Floßfahrten auf dem Dunajec. Alles in allem ein reichhaltiges Programm für Ihren Sommerurlaub. Die Wanderrouten verlaufen in der Regel auf guten und markierten Wegen. Hier und da muss man jedoch durchaus auch einmal schwindelfrei sein. Keine Sorge, hier kommt jeder auf seine Kosten und es gibt auch sehr gemütliche Talwanderungen. Wer es anspruchsovoller mag, für den gibt es so manche Bergtour mit oder ohne heimischen Bergführer. Festes Schuhwerk sowie der jeweiligen Witterung angepasste Kleidung ist natürlich für Wanderer Voraussetzung für einen unvergesslichen Urlaub. In den zahlreichen Schutzhüttten und Berghütten finden Sie bei schlechtem Wetter oftmals einen Unterschlupf. Zum Wandern gibt es zahlreiche tolle Bergtouren. Beachten Sie, dass in der Slowakei das Übernachten im Freien verboten ist. Das ganze Gebiet der Hohen Tatra inklusive der Gebirge Belianske, Tatry, Belaer und Zapadne Tatry und der westlichen Tatra wurde zum Nationalpark TANAP erklärt. Bitte beachten Sie daher die auf diesem Gebiet geltenden Regeln zum Wohle des Naturschutzes. Diese Bestimmungen finden Sie in der Besucherordnung der TANAP sowie im Verzeichnis der Tourensteige. Das Wichtigste hierbei ist, dass Sie sich auf erlaubten und markierten Wegen bewegen.

 

Regionen in der Slowakei:

Westslowakei

Die Hauptstadt der Slowakei ist bekanntlich Bratislava. Eine echte Metropole mitten im Grünen. Die kleinen Karparten sind nördlich der slowakischen Hauptstadt gelegen, südlich davon befindet sich die Donau und über allem thront die Pressburger Burg.

Mittelslowakei

In der Mittelslowakei finde Sie die die Niedere Tatra, die Große und die Kleine Fatra und das Slowakische Erzgebirge. Das imposanteste Gebirge der Slowakei ist die Niedere Tatra im Herzen der Slowakei. Dort zwischen den malerischen Tälern der Flüsse Vah und Hron kann man die Natur so richtig genießen.

Ostslowakei und Hohe Tatry

Die Hohe Tatra wird auch als das Dach der Slowakei bezeichnet. Der Nationalpark Hohe Tatra ist das größte Naturschutzgebiet der Slowakei und ist für Urlauber ein beliebtes Urlaubsziel. Das kleinste, aber auch schönste Hochgebirge der Welt mit seinen angenehmen klimatischen Verhältnisse ist ein ideales Umfeld für eine vielfältige Urlaubsgestaltung.

 

Informationen rund um Slowakei und Hohe Tatra. Hotel, Restaurants, Pensionen, Nationalparks, Bergsteigen, Poprad, Zdiar, Kezmarok, Liptov, Raj oder Zakopane, Kabinenbahen zur Hohen Tatra, Skilifte, Eisenbahh, Museum, Galerien und mehr. www.tatry.net

 

 Bergsee Hohe Tatra
Bergsee Hohe Tatra

  

eXTReMe Tracker